Saigon, Saigon

Nach zwei sehr, sehr, sehr faulen Strandtage sind wir nun gestern abend in Saigon angekommen, wo wir uns gleich in das bunte Treiben eines Neu-Jahrs-Umzugs werfen konnten, halb Saigon schien auf den Beinen und links und rechts der Le Loi versammelt. Diese Konfettikanonen muessen wir unbedingt mal in Deutschland einfuehren...

Saigon - definitiv westlicher als Hanoi und uns wahrscheinlich daher - so das uebereinstimmende Votum - definitiv sympathischer (ich weiss, ich weiss, jetzt werden wir wahrscheinlich von einigen Seiten Kopfschuetteln ernten). Mal schaun, ob sich der erste Eindruck nach der heutigen Besichtigung bei Tageslicht bestaetigt...

Und heute abend dann zum Cocktails-trinken auf die Terasse des Rex-Hotels! :-)

nochmehrsonne am 19.2.07 04:15

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen